Warning: preg_match(): Unknown modifier 't' in /var/www/web890/html/J3/blog/wp-content/plugins/mobile-website-builder-for-wordpress-by-dudamobile/dudamobile.php on line 609
Rezept | Mister Aloe´s Info Blog - Part 2

Mister Aloe´s Info Blog

Alles über die Pflanze Aloe Vera und die FOREVER Produkte Beratung + Service: 0781-9267630

Archiv für die 'Rezept' Kategorie

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Tofu-Grillspieße mit Aloe-Minz-Erbsenpüree

Dienstag 17. Juni 2014 von Mister Aloe

Tofu-Grillspieße mit Aloe-Minz-Erbsenpüree

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie sich die neuen veganen oder vegetarischen Kreationen schmecken!

Zutaten (für 2 Personen):

180 g geräucherter Tofu
4 Grillspieße
500 g Erbsen (frisch oder tiefgefroren)
200 ml Gemüsebrühe
1 rote Paprika
4-5 kleine braune Champignons
4-5 kleine Cherrytomaten
6 Minzblätter
1 TL Sesamsamen
1 TL Balsamico weiß
2 TL  FOREVER Aloe Vera GelTM (Art.15)
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Erbsen kurz mit kalten Wasser abwaschen, mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zusammen mit den Minzblätter 5 Minuten kochen lassen. Die Grillspieße wässern, Tofu, Paprika, Cherrytomaten und Champignons in mundgerechte Stücke schneiden.

Die gekochten Erbsen mit den Minzblätter zusammen pürieren und mit dem Balsamico und Salz/Pfeffer abschmecken. Das Püree kurz auskühlen lassen und währenddessen die Tofuspieße von allen Seiten angrillen. Das Püree mit FOREVER Aloe Vera Gel verfeinern und mit einem Pinsel auf dem Teller verstreichen, die Spieße darauf oder daneben anrichten und mit den Sesamsamen bestreuen.

Hier noch mal das Rezept für Sie zum praktischen Download.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Gesundheit, Kochen, Nahrungsergänzung, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: FAB-Kuchen im Weckglas

Samstag 17. Mai 2014 von Mister Aloe

FAB-Kuchen im Weckglas

Zutaten (für 5–6 Weckgläser):
5 – 6 Weckgläser (abhängig von der Größe) 180 g Mehl
225 g Zucker
125 g Sonnenblumenöl
½ Pck. Backpulver
½ Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
½ Dose FA B – FOREVER Active Boost™ (Art. 321) oder FAB X (Art. 440)
2 Eier
Backtrennspray

Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und einen Rührteig daraus herstellen.
Die Weckgläser (nach oben sich öffnende, damit man nachher den Kuchen stürzen kann) mit dem Backtrennspray gleichmäßig einfetten.
Die Weckgläser zur Hälfte mit der Kuchenmasse füllen und bei 175°C Umluft für ca. 45 min in den Backofen geben. Nach dem Backvorgang die Gläser sofort schließen, ggf. mit Dichtungsgummi, um den Kuchen bis zu drei Monate haltbar zu machen.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newspaper von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Ernährung, FAB FOREVER Active Boost, FAB X FOREVER Active Boost, Kochen, Nahrungsergänzung, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Sommerlich leichte Gurkenkaltschale mit FOREVER Aloe Vera Gel

Dienstag 13. Mai 2014 von Mister Aloe

Sommerlich leichte Gurkenkaltschale mit FOREVER Aloe Vera Gel

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie sich die neuen veganen oder vegetarischen Kreationen schmecken!

Zutaten für
 zwei bis drei Personen:

0,5 kg  Salatgurke(n)
1          Knoblauchzehe
1          rote Zwiebel
150 g   Joghurt (Vollmilch)
400 ml Buttermilch
100 g   Crème fraiche
Salz und Pfeffer
Zucker
½         Zitrone
½ Bund Schnittlauch
½ Bund Petersilie (glatt)
1 Schuss FOREVER Aloe Vera GelTM (Art. 15)

Zubereitung:

Die Salatgurke schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden, Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Buttermilch, Joghurt und Crème fraiche zusammen mit dem Saft der ½ Zitrone vermengen und mit Gurke, Zwiebel, Knoblauch und Schnittlauch vermengen. Mit einem Pürierstab die ganze Masse zerkleinern. FOREVER Aloe Vera GelTM  hinzugeben und mit Salz und Pfeffer leicht säuerlich abschmecken.
Das Ganze ergibt eine herrlich leichte Vorspeise oder auch mit frischem Baguette einen leichten sommerlichen Hauptgang.

Hier noch mal das Rezept für Sie zum praktischen Download.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Gesundheit, Kochen, Rezept, Rezepttipp, Tipps & Tricks | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Fächerkartoffeln mit Aloe-Mango-Senf-Dip

Dienstag 18. März 2014 von Mister Aloe

Fächerkartoffeln mit Aloe-Mango-Senf-Dip

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie sich die neuen veganen Kreationen schmecken!

Zutaten (für 2 Personen):

½ Bund Dill
½ Zitrone
1 Mango
2 TL Senf mittelscharf
2 TL Sesamsamen
2 TL Olivenöl
2 EL FOREVER Aloe Bits n’ Peaches (Art. 77)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und gleichmäßig einschneiden, jedoch nicht durchschneiden.Als Hilfe kann man die Kartoffeln in einen Löffel legen und somit verhindern das man die Kartoffel komplett durchschneidet. Die Fächerkartoffeln mit Olivenöl beträufeln und bei 180°C Umluft in den Backofen geben. Wichtig ist, dass die Fächer auseinander liegen.Je nach Größe der Kartoffeln dauert es ca. 40 min, bis die Kartoffeln gar sind.Die Mango schälen und in feine Stücke schneiden, Senf hinzufügen, mit dem Saft der ½ Zitrone beträufeln und mit einem Pürierstab zerkleinern. Dill fein hacken und zusammen mit dem FOREVER Aloe Bits n’ Peaches und den Sesamsamen in die Masse geben.Die Kartoffeln nach dem Garen mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen und sofort warm mit dem Dip servieren.

Hier noch mal das Rezept für Sie zum praktischen Download.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Bit´s and Peaches, Gesundheit, Kochen, Produkte, Rezept, Rezepttipp, Tipps & Tricks | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Aloe-Taboulé-Salat

Montag 17. Februar 2014 von Mister Aloe

Aloe-Taboulé-Salat

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten (für 2 Personen):

100 g Bulgur
1 Bund Petersilie (glatt)
1 Bund Minze
1 Zitrone
1 Speisezwiebel rot
2 Tomaten
2 TL Olivenöl
2 EL FOREVER Aloe Bits´n Peaches (Art. 77)
ca. 300 ml Wasser
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Bulgur mit dem Saft einer halben Zitrone, dem Wasser, einer Prise Salz und FOREVER Aloe Bits´n Peaches fünf Stunden einweichen. Wenn der Bulgur das Wasser innerhalb der fünf Stunden bereits vollständig aufgesaugt hat, bitte noch etwas Wasser nachgießen. Wenn nach Ablauf der Zeit noch zu viel Wasser übrig ist, bitte vorsichtig abgießen. Der Bulgur sollte weich mit leichtem Biss sein.
Tomaten halbieren, das Innere und den Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilien- und Minzblätter vom Stiel zupfen und fein hacken.
Petersilie, Minze, Tomaten, Zwiebeln, Olivenöl und den eingeweichten Bulgur vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hier noch mal das Rezept für Sie zum praktischen Download.

                                                          Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Bit´s and Peaches, Ernährung, FOREVER Aloe Bits n´Peaches, Kochen, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Makrelen-Chili-Mousse mit Pomesteen-Topping

Freitag 24. Januar 2014 von Mister Aloe

Makrelen-Chili-Mousse mit Pomesteen-Topping

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten für 2 Personen:

300 g Naturjogurt
250 g Quark
2 EL FOREVER Aloe Bits n’ Peaches (Art. 77)
250 ml Sahne
250 g geräucherte Makrele
½ -1 TL Chilipulver
6 Blatt Gelatine
Chilifäden (für die Deko)
1-2 EL FOREVER Pomesteen Power (Art. 262)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Jogurt, Quark und FOREVER Aloe Bits n’ Peaches vermengen und nach Belieben Chilipulver hinzufügen. Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen und die Sahne steifschlagen.

Die geräucherte Makrele von eventueller Haut befreien und in kleine Stücke schneiden. Die Makrele zusammen mit dem Jogurt-Quark Gemisch mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bitte kräftig abschmecken, da später noch die Sahne hinzukommt.

Die Gelatine aus dem Wasser nehmen und im Wasserbad schmelzen. Die flüssige Gelatine aus dem Wasserbad heben und durch vorsichtiges Hinzugeben und Verrühren der Mousse-Masse einen Temperaturausgleich herstellen, damit die Gelatine nicht klumpt. Die Sahne vorsichtig unter die Mousse-Masse heben.

Das Ganze in Förmchen oder Gefäße füllen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zum Anrichten dann aus den Förmchen stürzen oder in dem Gefäß lassen, mit FOREVER Pomesteen Power nappieren und mit Chilifäden dekorieren.

Dieses Rezept ist eine schöne, leichte Vorspeise, die durch den fruchtig-scharfen Geschmack eine spannende Note bekommt.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Bit´s and Peaches, FOREVER Aloe Bits n´Peaches, FOREVER Pomesteen Power, Kochen, Rezept, Rezepttipp, Tipps & Tricks | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Rote-Beete-Aloe-Carpaccio

Freitag 13. Dezember 2013 von Mister Aloe

Rote-Beete-Aloe-Carpaccio
Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten für 2 Personen:

1 St. Rote Beete (gekocht)
1/2 Kopf Radicchio
1/2 rote Zwiebel
Kresse
100g Parmesan
200ml Orangensaft
3 El Balsamico Bianco
1 El Olivenöl
1 El FOREVER Aloe Vera Gel (Art. 15)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Orangensaft um die Hälfte einkochen lassen. Die gekochte Rote Beete mit einem Sparschäler schälen und in feine Scheiben schneiden. Die rote Zwiebel ganz fein würfeln, den Radicchio waschen und in kleine Stücke schneiden, den Parmesan in Splitter hobeln.

In die abgekühlte Orangensaft-Reduktion Essig, Öl und dasFOREVER Aloe Vera Gel unterrühren, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Rote-Beete-Tranchen auf dem Teller anrichten und mit Zwiebelwürfeln, Radicchio, Kresse und Parmesan garnieren. Das Ganze kurz vor dem Anrichten mit der Orangenvinaigrette marinieren.

                               Guten Appetit,
                               Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Kochen, Produkte, Rezept, Rezepttipp, Tipps & Tricks | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Roastbeef mit Pomesteen-Johannisbeersoße

Sonntag 1. Dezember 2013 von Mister Aloe

Roastbeef mit Pomesteen-Johannisbeersoße

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten für 2-3 Personen:

500 g Roastbeef
1 Biozitrone
2 EL Dijonsenf
2 EL grober französischer Senf nach alter Art
2 EL grob gestoßener Pfeffer
200 g Johannisbeergelee
2 EL FOREVER Pomesteen PowerTM (Art. 262)
Salz


Zubereitung:

Die beiden Senfsorten mit dem Pfeffer vermengen. Das Roastbeef salzen und mit der Senfmischung einreiben. Bei 160°C Umluft in den Backofen geben.

Mit einer feinen Reibe die Zitronenschale abreiben und zusammen mit dem Saft einer halben Zitrone und FOREVER Pomesteen PowerTM im Johannisbeergelee vermengen.

Bei einer Kerntemperatur von 56°C das Roastbeef aus dem Ofen nehmen und zehn Minuten ruhen lassen. In dünne Tranchen aufschneiden und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Als Beilage empfehle ich Ihnen Pommes Dauphine (eine feinere Art von Kroketten) oder ganz klassisch Yorkshire Pudding (Gebäck aus Eierkuchenteig hergestellt). Das Rezept ähnelt dem des schwäbischen Pfitzaufs und der amerikanischen Popovers.

                                                          Guten Appetit,
                                                          Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Ernährung, FOREVER Pomesteen Power, Gesundheit, Kochen, Nahrungsergänzung, Produkte, Rezept, Rezepttipp, Tipps & Tricks | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Kartoffelcremesuppe mit Aloe-Topping

Mittwoch 13. November 2013 von Mister Aloe

Kartoffelcremesuppe mit Aloe-Topping

Zutaten:
400 g mehlige Kartoffeln
300 ml Brühe
400 ml Sahne
100 g Speckwürfel
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 Schuss Aloe Vera (Gel) (Art. 15)
Majoran
Muskat (am besten von der Nuss frisch gerieben)
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauchzehe fein würfeln, Majoran hacken. Die Kartoffelwürfel in der Brühe weichkochen, 300 ml Sahne zugeben und fein pürieren oder mixen. Majoran zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Suppe bei schwacher Hitze warm stellen. Die Speckwürfel anbraten, die restliche Sahne aufschlagen und das Aloe Vera (Gel) (Art. 15) unterheben. Die Suppe lässt sich sehr schön in Gläsern oder Einmachgläsern mit dem Speck und dem Sahne-Aloe-Topping präsentieren.

Guten Appetit, Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newspaper von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Gesundheit, Kochen, Rezept, Rezepttipp, Tipps & Tricks | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Bunte Blattsalate mit gegrillter Birne an Ziegenkäse und FOREVER Granatapfel-Dressing

Samstag 26. Oktober 2013 von Mister Aloe

Bunte Blattsalate mit gegrillter Birne an Ziegenkäse und FOREVER Granatapfel-Dressing
Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie es sich schmecken!
Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Bunte Blattsalate mit gegrillter Birne an Ziegenkäse und FOREVER Granatapfel-Dressing
Zutaten:
1 Granatapfel
1 Birne
500g bunte Blattsalate
200g Ziegenkäse
3 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 EL FOREVER Bee Honey (Art. 207)
2 EL FOREVER Pomesteen PowerTM (Art. 262)

Zubereitung:
Salat waschen, Granatapfel halbieren und die Frucht mit einem Esslöffel herauslösen.

Birne halbieren und mit einem Teelöffel das Kerngehäuse entfernen, in gleichmäßige Streifen schneiden und den Ziegenkäse in Scheiben. Für das Dressing den Weißweinessig, das Olivenöl,  FOREVER Pomesteen PowerTM (Art. 262) und FOREVER Bee Honey (Art. 207) vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Birnenscheiben bei hoher Hitze scharf in der Pfanne anbraten. Die Blattsalate mit dem Dressing und der Granatapfelfrucht vermengen, die gebratenen Birnenscheiben und den Ziegenkäse drapieren.

Dazu am besten einfach frisches Baguette reichen.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Ernährung, FOREVER Bee Honey, FOREVER Honig, FOREVER Pomesteen Power, Gesundheit, Kochen, Nahrungsergänzung, Produkte, Rezept, Rezepttipp, Tipps & Tricks | Keine Kommentare »