Warning: preg_match(): Unknown modifier 't' in /var/www/web890/html/J3/blog/wp-content/plugins/mobile-website-builder-for-wordpress-by-dudamobile/dudamobile.php on line 609
Rezepttipp | Mister Aloe´s Info Blog

Mister Aloe´s Info Blog

Alles über die Pflanze Aloe Vera und die FOREVER Produkte Beratung + Service: 0781-9267630

Maronen-Cappuccino mit Walnuss-Apfel-Topping

Sonntag 14. Dezember 2014 von Mister Aloe

Maronen-Cappuccino mit Walnuss-Apfel-Topping


Zutaten:
2 Gewürznelken
1 TL Koriandersamen
5 Pimentkörner
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Butter
4 EL Portwein
2 EL Aceto Balsamico
1 l Gemüsebrühe
400g gekochte Maronen
1 Lorbeerblatt
½ Zimtstange
150g Sahne
70g Walnuss Kerne
1 Apfel säuerlich (z.B. Boskop)
Blattpetersilie (Deko)
Muskatnuss
Salz und Pfeffer
2 TL Rohrzucker
2 EL FOREVER Aloe Vera Gel (Art. 15)

Zubereitung:
Gewürznelken, Koriander und Piment im Mörser zerstoßen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 1 EL Butter in einem Topf zerlassen, die gemörserten Gewürze zugeben und darin ca. 30-60 Sekunden rösten, bis sie zu duften beginnen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und glasig schwitzen. Mit dem Portwein und Balsamico ablöschen. Anschließend die Gemüsebrühe zugeben. Die übrigen Gewürze inkl. Lorbeerblatt und Zimtstange, sowie die Maronen zugeben. Ca. 20 Minuten zugedeckt kochen lassen.

Währenddessen den Apfel waschen, entkernen und grob würfeln. Die Walnüsse ebenfalls grob hacken. 2 EL Butter in der Pfanne auslassen, Apfel und Walnüsse zugeben und 2 Minuten dünsten. Anschließend den Rohzucker zugeben und nochmals durchschwenken bis der Rohrzucker sich aufgelöst hat. Sofort vom Herd nehmen und die Masse zum auskühlen verteilen.

Lorbeerblatt und Zimtstange aus der Suppenflüssigkeit entfernen, die Sahne hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Die ganze Suppe dann pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Kurz vor dem Servieren die Suppe nochmals kurz mit einem Pürierstab aufschäumen. Effektvoll das Ganze in einer Cappuccinotasse oder in einem Glas servieren.

Das Topping mit dem FOREVER Aloe Vera Gel vermengen und gesondert mit der Blattpetersilie anrichten.

Guten Appetit,

Ihr Stefan Grauer mit Mister Aloe (Markus Brucker) und dem FOREVER Aloe Vera Vertrieb Team

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Kochen, Rezept, Rezepttipp, Tipps & Tricks | 1 Kommentar »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Trilogie von fruchtigen Tataren

Mittwoch 26. November 2014 von Mister Aloe

Tataren
Trilogie von fruchtigen Tataren

Zutaten:
1 (Flug)Baby-Ananas
1 Mango
1 Granatapfel
1 TL Curry (hochwertig!)
Pfeffer frisch gemahlen
2 Limetten
1 EL FOREVER Pomesteen Power (Art. 15)

Zubereitung:
Ananas mit einem Messer schälen, vierteln und den Strunk großzügig herausschneiden.
Mango mit einem Sparschäler schälen links und rechts am Kern vorbei schneiden.
Granatapfel halbieren und mit einem Teelöffel vorsichtig die Frucht herausheben.
Ananas und Mango in feine Würfel schneiden. 1 Limette halbieren und den Saft von 1 Limette vorsichtig auf die Ananaswürfel geben. Die Granatapfelfrucht mit FOREVER Pomesteen Power vermengen.

Die zweite Limette in dünne Scheiben schneiden und die Scheiben bis zur Mitte einfach einschneiden, sodass diese dekorativ aufgestellt werden können.
Mit einem Dessertring die Fruchtwürfel und die Granatapfelfrucht auf einem geeigneten Teller (meine Empfehlung sind Schieferplatten) anrichten. Die Limettenscheiben dekorativ aufstellen und kurz vor dem Servieren die Ananas mit frisch gemahlenem Pfeffer, gerne etwas gröber, bestäuben, die Mango mit Curry.

Ein sehr dekoratives und effektvolles Dessert welches sich sehr gut vorbereiten lässt.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer mit Mister Aloe (Markus Brucker) und dem FOREVER Aloe Vera Vertrieb Team

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Ernährung, FOREVER Pomesteen Power, Gesundheit, Kochen, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Aloe-Kürbisguacamole mit Rohkost-Pommes (vegan)

Montag 13. Oktober 2014 von Mister Aloe

Aloe-Kürbisguacamole mit Rohkost-Pommes (vegan)

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie sich die neuen veganen oder vegetarischen Kreationen schmecken!

Zutaten:
1 kl. Speisekürbis (z.B. Hokkaido)
1 Schalotte
2 Tomaten
2-3 Karotten
1 Kohlrabi
1 Salatgurke
1 Knoblauchzehe
Weißer Essig
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
2 EL FOREVER Aloe Vera Gel (Art. 15)

Zubereitung:
Kürbis mit einem großen Messer schälen, halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel entfernen. Den Kürbis in Würfel schneiden, auf ein Backblech geben und mit Salz und Olivenöl beträufeln. Bei 200°C ca. 30 min im Backofen weichgaren. Karotten, Kohlrabi und Salatgurke schälen. Salatgurke längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Das Gemüse in Stiftform schneiden.
Tomaten halbieren und in kleine Stücke schneiden, zusammen mit dem weich gebackenen Kürbis und einer Knoblauchzehe grob pürieren. Die Schalotte fein würfeln und in die Masse unterheben. FOREVER Aloe Vera Gel zugeben und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, weißem Essig und Paprika abschmecken.
Ideal als gesunder Snack oder als herbstliche Vorspeise.

Guten Appetit, Ihr Stefan Grauer

Hier noch mal das Rezept für Sie zum praktischen Download.

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Gesundheit, Kochen, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Abendessen: Aloe-Bohnen-Chili

Sonntag 28. September 2014 von Mister Aloe

Aloe-Bohnen-Chili

Zutaten:
-
2 Dosen weiße Bohnen (je 240 g Abtropfgewicht)
- 150 g Möhren
- 180 g Zwiebeln
- 2 Knoblauchzehen
- 3 EL Olivenöl
- 2 EL Tomatenmark
- 150 ml trockener Weißwein (alternativ Gemüsebrühe)
- 2 Dosentomaten in Stücken (à 400 g)
- 100 ml Gemüsebrühe
- ½ Bund glatte Petersilie
- 1–2 EL Zitronensaft
- 2 EL Mandelmousse
- Salz und Cayennepfeffer
- 1 EL FOREVER Aloe Vera Gel™ / FOREVER Aloe Vera™ (Art. 15)

Zubereitung:
1. Bohnen im Sieb unter fließendem, kaltem Wasser gut abspülen und abtropfen lassen. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch darin kurz anschwitzen. Tomatenmark unterrühren und mit Weißwein (alternativ Gemüsebrühe)ablöschen.
2. Tomaten, Bohnen und Brühe hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15–20 Min. köcheln lassen. Inzwischen Petersilie kalt abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Kurz vor Ende der Garzeit zufügen und mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer würzig abschmecken.
3. Mandelmousse mit dem FOREVER Aloe Vera Gel™ vermengen und auf dem Chili dekorativ anrichten.

Danke für das Rezept an Supervisor Carmen Rahn.

Viel Spass beim Ausprobieren des Rezeptes wünscht Ihnen

Markus Brucker und das FOREVER Aloe Vera Vertrieb Team

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Gesundheit, Kochen, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Mittagessen: Leichte Aloe-Asianudeln

Donnerstag 25. September 2014 von Mister Aloe

Leichte Aloe-Asianudeln

Zutaten:
- 1 Packung passierte Tomaten (500 g)
- 400 g Shiratakinudeln (erhältlich im Asialaden oder bei Amazon)
- 1 Zucchini
- 2 EL Mandelmus
-1 Bio-Zitrone
- etwas Brühe
- Salz und Pfeffer
1–2 EL FOREVER Aloe Vera Gel™ / FOREVER Aloe Vera™ (Art. 15)

Zubereitung:
1. Zucchini klein schneiden und in den passierten Tomaten 8–10 Min. köcheln lassen. Danach das Ganze pürieren und mit etwas Brühe, Salz, Pfeffer und zwei EL Mandelmus abschmecken.
2. Zitrone dünn schälen, sodass das Weiße noch an der Zitrone ist. Zitrone zusammen mit dem FOREVER ALOE VERA GEL™ solange mixen, bis ein Schaum entsteht.
3. Die Shiratakinudeln nach Packungsanleitung kochen und danach noch 2–5 Min. in die Soße einziehen lassen.
4. Auf dem Teller anrichten und mit dem Zitronen-Aloe-Vera-Schaum krönen.

Viel Spass beim Ausprobieren des Rezeptes wünscht Ihnen

Markus Brucker und das FOREVER Aloe Vera Vertrieb Team

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newspaper von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Gesundheit, Kochen, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Frühstück: FOREVER Wachmachershake

Dienstag 23. September 2014 von Mister Aloe

Frühstück: FOREVER Wachmachershake

Zutaten:
- 10 g Chiasamen
- 120 ml ungesüßte Mandelmilch
- 100 ml Buttermilch
- 30 g Heidelbeeren
- 1 Erdbeere
- 1 EL FOREVER Ultra Chocolate Shake (Art. 325)

Zubereitung:
1. Chiasamen über Nacht mit der Mandelmilch einweichen und Quellen lassen. Als Erstes die Buttermilch in ein Glas füllen, anschließend die Mandelmilch mit den gequollenen Chiasamen und FOREVER Ultra Chocolate Shake mischen und zur Buttermilch geben.
2. Zum Schluss noch die Heidelbeeren hinzufügen und den Glasrand mit der Erdbeere garnieren.

Viel Spass beim Ausprobieren des Rezeptes wünscht Ihnen

Markus Brucker und das FOREVER Aloe Vera Vertrieb Team

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newspaper von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Ernährung, FOREVER Ultra Shake Chocolate, Nahrungsergänzung, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Fruchtiger Reisnudelsalat

Freitag 12. September 2014 von Mister Aloe

Fruchtiger Reisnudelsalat

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie sich die neuen veganen oder vegetarischen Kreationen schmecken!

Zutaten (für 2 Personen):

200 g dünne Reisnudeln
2 Kaktusfeigen
150 g Mungobohnenkeimlinge
1 Stück Ingwer (ca. 1,5 cm)
2 Tl Sonnenblumenöl
1 El Balsamico (dunkel)
2 El Sojasauce
1 Orange
1 Limette
1 Chillischote
2 Tl FOREVER BEE HONEY (Art. 207)
2 Tl FOREVER ALOE BITS N ́PEACHES (Art.77)

Zubereitung:

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung garen, anschließend abtropfen und auskühlen lassen. Das Stück Ingwer schälen und fein hacken. Chilischoten nach Bedarf ebenfalls fein hacken und mit Ingwer, Orangen­ und Zitronensaft, FOREVER BEE HONEY, Sojasauce, Balsamico, FOREVER ALOE BITS N ́PEACHES und dem Öl vermengen.
Die Kaktusfeigen oben und unten abschneiden, längs einschneiden und die Schale abziehen. Fein würfeln und mit den Reisnudeln vermengen, das Dressing darüber geben. Den Salat im Kühlschrank ca. 2 Stunden bis zum Verzehr durchziehen lassen.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

Hier noch mal das Rezept für Sie zum praktischen Download.

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Bit´s and Peaches, Ernährung, FOREVER Aloe Bits n´Peaches, FOREVER Bee Honey, FOREVER Honig, Gesundheit, Kochen, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Aloe-Avocado-Kokos-Mousse auf Rote-Beete-Spiegel (vegan)

Samstag 16. August 2014 von Mister Aloe

Aloe-Avocado-Kokos-Mousse auf Rote-Beete-Spiegel (vegan)

Aloe-Avocado-Kokos-Mousse

Aloe-Avocado-Kokos-Mousse

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie sich die neuen veganen oder vegetarischen Kreationen schmecken!

Zutaten (für 4 Personen):

400 ml Gemüsebrühe
4 g Agar Agar (Agartine)
4 St. Rote Beete (vorgekocht)
1 Zitrone
1 Avocado
200 ml Kokosmilch (Premium)
1 TL Koriander gerebelt
1-2 TL klarer Kräuteressig
2 EL FOREVER Aloe Vera Gel™/FOREVER Aloe Vera™ (Art. 15)

Zubereitung:

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel auslösen. 100 ml Gemüsebrühe aufkochen und die Agartine darin auflösen. Das Avocado-Fruchtfleisch zusammen mit der Kokosmilch, dem Saft einer halben Zitrone, dem Teelöffel Koriander und der gekochten Gemüsebrühe mit Agartine vermengen und mit einem Küchenstab schaumig mixen. Das Ganze in eine Form füllen und für mindestens 4 Stunden auskühlen lassen.

Die Rote Beete klein schneiden und zusammen mit der restlichen kalten Gemüsebrühe und dem FORERVER Aloe Vera Gel™/FOREVER Aloe Vera™ pürieren. Anschließend mit dem Saft einer halben Zitrone, dem Kräuteressig sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Das Rote-Beete-Püree durch ein feines Haarsieb passieren.

Auf einem großen tiefen Teller das Rote-Beete-Püree gleichmäßig verteilen, eine Nocke des Avocado-Kokos-Mousse abstechen und mittig auf dem Püree platzieren.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

Hier noch mal das Rezept für Sie zum praktischen Download.

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Gesundheit, Kochen, Nahrungsergänzung, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Aloe-Bohnen-Chili

Samstag 12. Juli 2014 von Mister Aloe

Aloe-Bohnen-Chili


Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie sich die neuen veganen oder vegetarischen Kreationen schmecken!

Zutaten (für 4 Personen):

2 Dosen weiße Bohnen (je 240 g Abtropfgewicht)
150 g Möhren
180 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
150 ml trockener Weißwein (alternativ Gemüsebrühe)
2 Dosentomaten in Stücken (à 400 g)
100 ml Gemüsebrühe
½ Bund glatte Petersilie
1-2 EL Zitronensaft
2 EL Mandelmousse
Salz und Cayennepfeffer
1 EL FOREVER Aloe Vera Gel™ (Art. 15)

Zubereitung:

Bohnen im Sieb unter fließendem, kaltem Wasser gut abspülen und abtropfen lassen. Möhren,  Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch darin kurz anschwitzen. Tomatenmark unterrühren und mit Weißwein (alternativ Gemüsebrühe) ablöschen.

Tomaten, Bohnen und Brühe hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15–20 Min. köcheln lassen. Inzwischen Petersilie kalt abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Kurz vor Ende der Garzeit zufügen und mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer würzig abschmecken.

Mandelmousse mit dem FOREVER Aloe Vera Gel™ vermengen und auf dem Chili dekorativ anrichten.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

Danke für das Rezept an Supervisor und erfolgreiche „InShaperin“ Julia Birk.

Hier noch mal das Rezept für Sie zum praktischen Download.

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Gesundheit, Kochen, Rezept, Rezepttipp, Tipps & Tricks | Keine Kommentare »

Kochen mit FOREVER Aloe Vera Produkten: Tofu-Grillspieße mit Aloe-Minz-Erbsenpüree

Dienstag 17. Juni 2014 von Mister Aloe

Tofu-Grillspieße mit Aloe-Minz-Erbsenpüree

Stefan Grauer, erfahrener und erfolgreicher Koch, kreiert Ihnen innovative und leckere FOREVER Gerichte. Lassen Sie sich die neuen veganen oder vegetarischen Kreationen schmecken!

Zutaten (für 2 Personen):

180 g geräucherter Tofu
4 Grillspieße
500 g Erbsen (frisch oder tiefgefroren)
200 ml Gemüsebrühe
1 rote Paprika
4-5 kleine braune Champignons
4-5 kleine Cherrytomaten
6 Minzblätter
1 TL Sesamsamen
1 TL Balsamico weiß
2 TL  FOREVER Aloe Vera GelTM (Art.15)
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Erbsen kurz mit kalten Wasser abwaschen, mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zusammen mit den Minzblätter 5 Minuten kochen lassen. Die Grillspieße wässern, Tofu, Paprika, Cherrytomaten und Champignons in mundgerechte Stücke schneiden.

Die gekochten Erbsen mit den Minzblätter zusammen pürieren und mit dem Balsamico und Salz/Pfeffer abschmecken. Das Püree kurz auskühlen lassen und währenddessen die Tofuspieße von allen Seiten angrillen. Das Püree mit FOREVER Aloe Vera Gel verfeinern und mit einem Pinsel auf dem Teller verstreichen, die Spieße darauf oder daneben anrichten und mit den Sesamsamen bestreuen.

Hier noch mal das Rezept für Sie zum praktischen Download.

Guten Appetit,
Ihr Stefan Grauer

PS: Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat oder wenn Sie weitere Rezeptideen haben, würden wir uns über ein “Gefällt mir”, ein Google +1, ein Bookmark, einen Tweet oder einen Kommentar sehr freuen! Vielen Dank.

Entnommen aus dem Newsletter von FOREVER Living Products Deutschland

Kategorie: Aloe Gel, Ernährung, FOREVER Aloe Vera Gel, Gesundheit, Kochen, Nahrungsergänzung, Rezept, Rezepttipp | Keine Kommentare »